top of page

TRT Vorarlberg in Tirol erfolgreich


Hoch hinaus wollten die Mitglieder des Trail Running Team Vorarlberg bei zwei Laufbewerben in der Tiroler Bergwelt, dem Ganghofer Trail auf dem Seefelder Hochplateau und dem Glacier Trail im Pitztal.

 

Der Ganghofertrail führt auf Wald- und Wiesenwegen durch das Leutascher Hochtal in der Region Seefeld. Markus Nachbaur vom TRT Vorarlberg lief den Trail über 21,8 Kilometer mit einer Zeit von 1:41 und holt sich damit Platz 7 in seiner Altersklasse und Platz 17 im Gesamtklassement. Beim höchsten Marathon der Alpen, dem Glacier Trail Pitztal starteten Johanna Eppler und Nils Bruns vom TRT Vorarlberg. Johanna Eppler absolvierte den 30 km Bewerb auf den Taschachferner und platzierte sich mit einer Zeit von 3:25 auf Platz 9 in ihrer Altersklasse und Platz 10 im Gesamtklassement. Ihr Partner Nils Bruns trotzte den widrigen Wetterbedingungen über die fast 50 km lange Distanz mit rund 1.760 Höhenmeter durch die Pitztaler Bergwelt. Er kam mit einer Zeit von 5:57 Stunden als Fünfzehnter seiner Altersklasse und gesamt Siebzehnter ins Ziel. Rene Stocker war nach 6:10 Stunden im Ziel und belegte den 19. Platz in seiner Altersklasse. „Das Wetter war heuer die größte Herausforderung. Dadurch musste auch der Streckenverlauf geändert werden, aber wir haben wieder ein tolles Ergebnis für unseren Verein geholt“, freuen sich die Finisher im Ziel.

Comments


bottom of page